Wenn nicht der Content Manager oder Texter am Werk ist, muss es wohl der Entwickler oder Marketer gewesen sein. Jedenfalls lohnt sich ab und zu der Blick in die Beschreibungstexte der neuesten App-Updates in den jeweiligen App Stores, denn dann entdeckt man auch schon mal die ein oder andere Perle des Content-Marketings.

Für uns war es ein sympathischer und erheiternder Zug der Platzhirsche, die mit solchen Gimmicks die Nähe zu ihren Usern vertiefen, wenn auch im kleinen/allerkleinsten. Wir halten die Augen weiter offen!

Galerie